Sonderlösungen und Sonderanlagen

GRANULIER – ANLAGEN

Dieser Maschinentyp wird in der Fertigung von Kunststoffgranulat eingesetzt. Dabei werden aus pulverförmigen Rohstoffen oder recyceltem Kunststoff Stränge extrudiert, die in einem weiteren Produktionsschritt zerkleinert werden. Das entstandene Granulat ist dann Ausgangsstoff für andere Kunststoffverarbeitungsmachinen.
SIEBE Engineering liefert massgeschneiderte Extruder für diesen Anwendungsfall und übernimmt bei Bedarf auch die Adaption an die jeweilige Granulieranlage.

HOTMELTEXTRUSION

Kennzeichnend für die Hotmeltextrusion ist, im Gegensatz zu herkömmlichen Extrusionsverfahren, die intermitierende Arbeitsweise. Es werden hochdynamische Antriebe benötigt, um die starken Druckschwankungen beim Öffnen bzw. Schließen des Auftragventils auszugleichen.

FLIEGENDE SÄGE

Diese Anlagenkomponente wurde von unserem Projektteam konzipiert und gebaut, um ummantelte Leuchtstoffröhren im kontinuierlichen Prozess aus dem extrudierten Strang zu trennen. Dies ist ein weiteres Beispiel, welches unsere Fähigkeit zeigt, anwenderspezifische Lösungen zu entwickeln, umzusetzen und in Betrieb zu nehmen.